Wie konsumiert man CBD?

 

Es gibt viele Möglichkeiten, CBD zu konsumieren, ob Sie raucher sind oder nicht. Cannabis ist nicht für diejenigen reserviert, die es in Zigaretten fahren.
Wenn Sie CBD aus medizinischen Gründen verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, vorher mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen.

 

Wie verwende ich CBD-Blumen?

Wie rauche ich CBD-Blumen?

Sie können Blumen verwenden, um eine Zigarette zu rollen, mit oder ohne Tabak. Dies ist der häufigste Weg, CBD zu konsumieren, aber es wird aus gesundheitlichen Gründen nicht empfohlen. ES ist auch möglich, CBD-Kristallen auf Tabak zu entsorgen. Seien Sie jedoch vorsichtig, CBD-Öl kann nicht auf diese Weise verwendet werden.
Um CBD zu rauchen, müssen Sie die Cannabisblüten mit ihren Händen, einem Chopper oder bestenfalls einem Schleifer – oder einem Schleifer – zerbröseln.

Sie können auch eine Pfeife oder eine Wasserpfeife verwenden, um Ihre bröckelnde CBD-Blume zu rauchen.

Wie sprühe ich CBD?

Anstatt Cannabisrauch einzuatmen, ist es möglich, nur die Dämpfe zu atmen. Indem Sie Ihr CBD erwärmen, in Blumen oder Kristallen, können Sie die Cannabinoide einatmen, ohne Ihren Rohstoff zu verbrennen. Diese Technik, weicher und weniger aggressiv, wird immer beliebter. Ursprünglich standen nur teure Geräte zum Verkauf, aber das hat sich weiterentwickelt. Es gibt tragbare und preiswerte Verdampfer, die auch dazu bestimmt sind, andere natürliche Kräuter zu konsumieren. Die Zeitung Le Temps hat die Verdampfer für Sie in diesem Artikel getestet. Wenn Sie einen Verdampfer verwenden, empfehlen wir Ihnen, sich auf unsere Tabelle mit Siedepunkten verschiedener Cannabinoide zu beziehen. Auf diese Weise können Sie die genaue Temperatur wählen, bei der Sie Ihr Cannabis erwärmen möchten, um die Vorteile bestimmter Moleküle zu genießen.

 

Wie kocht man CBD?

es ist möglich, CBD Cannabis zu sich zu nehmen. Es ist am besten, es mit Fett zu mischen, da sie es ermöglichen, das CBD-Molekül besser zu assimilieren. Ob Pflanzen, Öl oder CBD-Kristallen, mischen Sie sie mit Butter, um Kuchen zu machen, oder in einem Milchtee. Wir geben Ihnen mehrere Rezepte auf Basis von Cannabis. Sie können lernen, wie man Marrakesch Butter oder Cannabisöl macht. 

Besuchen Sie unseren Artikel„Wie kocht man Cannabis?“,um alle Feinheiten dieser Aktivität zu verstehen.

 

Wie verwendet man CBD-Öl?

Der einfachste Weg ist, die Tropfen unter die Zunge zu legen. Diese Technik namens sublingual ermöglicht Cannabinoiden, über die Schleimhäute direkt in den Körper einzudringen und schnell zu handeln. Das Öl sollte für eine Weile im Mund bleiben.
Wenn CBD-Öl direkt geschluckt wird, wird es notwendig sein, auf die Verdauung zu warten, um die Auswirkungen zu spüren. Es kann eine Stunde oder mehr dauern, um wirksam zu werden.

Um unser CBD-Ölzu kochen, müssen wir berücksichtigen, dass es in Olivenöl verdünnt wird und Rezepte fördern, wo es verdünnen würde.
Es sollte nicht geräuchert werden, da CBD-Öl immer auf Pflanzenöl basiert (Olive, Coco, MCT), es wird giftig, wenn es konsumiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.